Hans-Joachim Schick

geb. 1939 in Wollertheim, Kreis Alzey
1959 Abitur, Eintritt als Offz-Anwärter bei PzGrenBtl 42, Kassel
1960 Wechsel zur Pz-Truppe
1962 ZgFhr im PzBtl 44, Mengeringhausen
1967 KpChef im PzBtl 123, Gärmesdorf
1970 Chef St/VersKp PzBtl 64, Stadtaliendorf
1972 Chef St/VersKp PzBtl 120, Hemer
1973 stvKdr PzBtl 214, Augustdorf
1976 S3-StOffz Stab PzBrig 20, Iserlohn
1977 S3-StOffz, Heeresamt, Köln
1980 Kdr PzBtl 14
1986 Versetzung in den Vorruhestand als OTL a. D., Kurdirektor im Staatsbad Bad Nenndorf

517efb333